Anzeige

Nürtingen

Zwei Erdtische an der Kreuzkirche installiert

26.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit dem vergangenen Sonntag zieren zwei Erdtische die Grünfläche bei der Nürtinger Kreuzkirche. Sie wurden im Rahmen des ersten Erdfestes aufgestellt, das an vielen Orten in Deutschland und darüber hinaus in der Zeit vom 22. bis zum 24. Juni begangen wurde. Ziel der Erdfest-Initiative ist es, ein partnerschaftliches Miteinander von Mensch und Natur ins Bewusstsein zu rufen. In Nürtingen wurde das Erdfest von der Initiative „Nürtingen ist bunt“ und dem nn-Institut organisiert. An den beiden Erdtischen wurde zunächst gemeinsam gegessen, sodann trug Bamba Amsberg ein eigens für diesen Anlass komponiertes Lied vor; schließlich wurden die Tische, die bis zum Herbst an diesem Platz stehen bleiben sollen, vielfältig bepflanzt. to/Foto: Mayer-Brennenstuhl

Nürtingen