Anzeige

Nürtingen

Zum Tagesausklang fröhlich miteinander radeln

09.05.2006, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag starten wieder die „Feierabendtouren“ in Nürtingens herrliche Umgebung – Erlebnisfahrt statt Wettrennen

NÜRTINGEN. Ein wahres Paradies für Pedaleure: das ist die Landschaft zwischen Alb und Fildern. Man muss es nur mal ausprobieren. Eine nachgerade ideale Möglichkeit dazu sind die „Feierabendtouren“, die Bürgertreff, Albverein, Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC), Innungskrankenkasse (IKK) und unsere Zeitung nun schon im zweiten Jahrzehnt anbieten. Am Freitag, 12. Mai, um 18 Uhr, fällt der Startschuss zur elften Saison.

Auch die „Eröffnungstour“ startet natürlich exakt dort, von wo man sich dann auch die restlichen 16 Male auf den Weg macht. Da hat sich schon seit Jahren nichts geändert: Los geht es immer auf dem Parkplatz der Nürtinger Firma Heller an der Ecke Wera-/Laiblinstegstraße. Und wie die ersten zehn Jahre fährt man zwar um 18 Uhr los, wechselt aber immer zwischen Freitag- und Donnerstagabend ab, damit auch die mit von der Radel-Partie sein können, die an einem dieser beiden Wochentage schon was anderes vorhaben.

Wie immer Premiere durchs Neckartal

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen