Nürtingen

Zink-Stiftung hilft dem Roßdorf-Lädle

15.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Spende in Höhe von 1000 Euro hat die überwiegend ehrenamtliche Genossenschaft W.I.R. (Wirtschaftsinitiative Roßdorf), bekannter als das „Roßdorf-Lädle“, vor Kurzem von der Walter-Zink-Stiftung „gesund älter werden“ erhalten. Mit der Spende ist die Walter-Zink-Stiftung „gesund älter werden“einmal mehr ihrem Ziel nachgekommen, sich für die Unterstützung der älteren Generation und für das soziale Miteinander im Allgemeinen einzusetzen. Die Stiftung wurde 2011 vom Unterensinger Unternehmer Walter Zink mit dem Ziel, die aktive und gesunde Gestaltung der zweiten Lebenshälfte zu unterstützen, ins Leben gerufen. Unser Bild zeigt von links Herwig Czernoch (W.I.R.), Christina Zink mit Sohn Fabien und Siegward Hess (W.I.R.). hcz

Nürtingen