Anzeige

Nürtingen

Zerbster SPD in Nürtingen

29.05.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Städtepartnerschaften leben von den Begegnungen der Menschen in den jeweiligen Städten. Zum Maientag reiste deshalb die Zerbster SPD mit einer Delegation an, zu der auch der designierte Bürgermeister Andreas Dittmann gehörte. Die Nürtinger SPD und die Zerbster Freunde nahmen am Festakt anlässlich des Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Nürtingen und Zerbst teil. Andreas Dittmann bekannte sich klar zur Städtepartnerschaft und versprach, den Maientag fest in seinen Jahreskalender einzuplanen. Agnes Griesbach, Leiterin des Stadtmuseums Zerbst, wies auf die derzeitige Ausstellung in Zerbst „800 Jahre Anhalt-Zerbst“ hin, zu der es auch einen interessanten Kalender gibt. Im politischen Frühschoppen mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Rainer Arnold diskutierten die Genossen neben kommunalpolitischen Themen auch die Situation in Europa. Bevor die Delegation ihre Rückreise antrat, stellten sich alle dem Fotografen. bmk

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen