Nürtingen

Zeitung lesen dauert zwei Langspielplatten

29.08.2015, Von Volker Haußmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Oberensinger Otto Kutschera ist Musikliebhaber und Sammler – In 60 Jahren über 30 000 Sammlerstücke zusammengetragen

So hat man früher Platten gehört – bei Kutschera muss aber auch der Klang stimmen.

NT-OBERENSINGEN. Nun auch noch Max Greger. Wie vor ihm viele andere Stars der deutschen Swing- und Tanzmusikszene der Wirtschaftswunderjahre trat nun auch der legendäre Saxofonist und Bandleader am 15. August seine letzte Reise an. Erst vor wenigen Wochen war es sein Bandleaderkollege James Last, der in hohem Alter gestorben ist. Für Otto Kutschera aber bleiben Greger und Last und all die anderen in ihren Schallplatten lebendig. Und an Schallplatten mangelt es dem musikbegeisterten Oberensinger nun wirklich nicht. Alles in allem schätzt er seine stattliche Sammlung auf über 30 000 Tonträger.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 9%
des Artikels.

Es fehlen 91%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen