Anzeige

Nürtingen

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

08.01.2010, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sammelstellen sind noch bis Samstag geöffnet – Vereine holen die Bäume ab

Die Festtage sind vorbei. Mit dem Dreikönigstag endete die Weihnachtszeit und es stellt sich die alljährliche Frage: „Wohin mit dem Weihnachtsbaum?“

NÜRTINGEN. Wer seinen ausgedienten Christbaum entsorgen möchte, kann dies an verschiedenen Sammelstellen im Stadtgebiet tun: Im Roßdorf auf der Nanz-Wiese, auf den Parkplätzen in der Ersbergstraße neben der Ersbergschule, neben dem Wertstoffbehälter in der Hessestraße, auf dem Parkplatz beim Freibad und bei den Parkplätzen beim Kindergarten Rieth in der Robert-Mayer-Straße. Dort können die Bäume bis Samstag, 9. Januar, hingebracht werden. Die Mitarbeiter des Bauhofs weisen allerdings darauf hin, dass Lametta, Schnüre, Drähte und sonstiger Baumschmuck unbedingt vorher entfernt werden muss, weil die Bäume sonst nicht verwertet werden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Nürtingen

Ende der Umleitung: Kreisverkehr in Zizishausen fertiggestellt

Die Kreuzung Oberensinger/Unterensinger Straße und Inselstraße in Zizishausen ist wieder ohne Behinderungen und Umleitungen befahrbar. In den letzten Wochen wurde dort ein sogenannter provisorischer Kreisverkehr eingerichtet. Im Zuge dieser Maßnahme, für die ein Budget von rund 100 000 Euro…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen