Nürtingen

Wo gibt es Baulücken?

06.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt Nürtingen startet eine Börse im Internet

Bauplätze und kostengünstiger Wohnraum sind in Nürtingen und den Stadtteilen rar. Um die flächenhafte Ausdehnung, indem neue Baugebiete an der Peripherie der Stadtgrenzen ausgewiesen werden, zu begrenzen, legt die Stadt Nürtingen einen ihrer Schwerpunkte auf die Innenentwicklung.

NÜRTINGEN (nt). Um es Bauplatzsuchenden leichter zu machen, schnell und effektiv ein geeignetes Objekt zu finden, hat das Stadtplanungs- und Umweltamt der Nürtinger Stadtverwaltung eine Baulückenbörse entwickelt, die ab Montag auf der städtischen Homepage im Internet zu finden ist.

Die Stadt bietet eine Übersicht über verfügbare Baugrundstücke in Nürtingen und den Teilorten. Außerdem stehen zahlreiche Informationen wie die Lage der Baulücken, die Grundstücksgröße oder vorhandene Bebauungspläne zur Verfügung.

Eigentümer, die ihr Grundstück in der Baulückenbörse aufgenommen haben wollen, können sich an Philippa Dautel, Telefon (0 70 22) 75-4 56, E-Mail p.dautel@nuertingen.de, wenden.

Sofern Eigentümer nicht wünschen, dass deren Grundstücke dort angezeigt werden, können diese jederzeit der Veröffentlichung widersprechen. Das Formular dazu ist ebenfalls auf der Homepage zu finden.

https://www.nuertingen.de/baulueckenboerse

Nürtingen