Anzeige

Nürtingen

Wo der Doktor das Bier bringt

11.10.2017, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Santiago Ramírez Aguilar hat im „Hirsch“ Zizishausen eine Brauerei eröffnet

Mit seiner Brauerei „Bierwerk Gerstenfux“ erfüllt sich der Biologe Dr. Santiago Ramírez Aguilar aus Mexiko seinen Traum. Er übernahm die leer stehende Gaststätte Hirsch in der Oberensinger Straße, um dort künftig Craft-Bier zu brauen. Einmal im Monat öffnet die kleine Brauerei ihre Pforten. Beim Ausschank allein will es der gebürtige Mexikaner aber nicht belassen.

Santiago Ramírez Aguilar serviert sein Bier. Foto: Jüptner

NT-ZIZISHAUSEN: Gerade einmal 16 Jahre ist er alt, als er das erste Mal ein eigenes Bier braut. „Es wurde, na ja, nicht gut“, verrät der heute 35-Jährige bei der feierlichen Eröffnung seiner Brauerei am vergangenen Samstag. Vom Aussehen her wirkt er dabei nicht, wie man sich einen Braumeister vorstellen würde. Vielmehr wie der Geschäftsführer eines Start-up-Unternehmens. Entmutigen ließ es sich von seinen ersten Misserfolgen beim Brauen damals nicht. Ihn hatte schon immer die Biologie fasziniert, vor allem die Vorgänge beim Kochen und Backen, oder Brauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Nürtingen