Anzeige

Nürtingen

Wirtschaftsbeirat spendet für Haus der Familie

04.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Wirtschaftsbeirat der Stadt Nürtingen überbrachte dem Haus der Familie (HdF) eine Spende in Höhe von 1300 Euro und setzt damit ein Zeichen sozialen Engagements und sozialer Verantwortung in der Stadt. Das Haus der Familie setzt diese Gelder ein, um das Projekt „Wellcome“, das direkt im Haus der Familie angesiedelt ist, zu fördern. Durch „Wellcome“ haben Familien mit Babys im ersten Lebensjahr die Möglichkeit, niedrigschwellige und alltagsnahe Unterstützung durch eine ehrenamtliche Mitarbeiterin zu erhalten und so die erste Zeit nach der Geburt entspannter zu meistern. Auf dem Bild von links nach rechts: Dr.-Ing. Claus Thumm, stellvertretender Sprecher des Wirtschaftsbeirates, Stefan Schneider, Wirtschaftsförderer der Stadt Nürtingen, Dieter Schenk, Sprecher des Wirtschaftsbeirates, Gabriele Langfeld vom HdF, Julia Déus vom HdF sowie Wirtschaftsbeirat Helmut Hartmann. pm

Nürtingen