Nürtingen

„Wiener Blut“ auf der Bühne

13.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musical an der Rudolf-Steiner-Schule Nürtingen

Gelungene Reise in die Zeit von Johann Strauß pm

NÜRTINGEN (els). Die Freie Musical-AG begeisterte im Großen Saal der Rudolf-Steiner-Schule mit dem Klassiker „Wiener Blut“. Diese Operette von Johann Strauss wurde am 26. Oktober 1899 uraufgeführt. Fast auf den Tag genau 115 Jahre später wagten sich die Jugendlichen an dieses Stück – und wandelten es in ein Musical.

Es sei gleich vorweggenommen: Das Publikum genoss den Ohren- und Augenschmaus in vollen Zügen. Die Darsteller haben in den Wochen vor der Aufführung sehr hart an ihren Stimmen und ihrem Schauspiel gearbeitet und so überrascht es nicht, dass bei beiden Aufführungen der Saal übervoll war.

Garant für den Erfolg der beide Abende war die Musical-AG unter der Regie von Marion Dürr. Für die musikalische Umsetzung waren Elias Götte (Musikalische Leitung) und Matai Constantin verantwortlich. Das Stück zeigt die lebenslustige Wienerin Gabriele (Luise Fischer/Alrun Wittmann), die mit Balduin Graf Zedlau (Frank Kühfuss), einem Gesandten von Reuß-Schleiz-Greiz, getraut worden war. Schon nach kurzer Zeit entpuppt sich Zedlau als sehr spießig und da ihm das Wiener Blut fehlt, zieht Gabriele wieder auf das Schloss ihrer Eltern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen