Anzeige

Nürtingen

Wie Jesus in die Welt kam

26.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 25. März kam der Engel zu Maria, am 24. Dezember wurde Jesus geboren. Was dazwischen geschah, zeigt die evangelische Kirchengemeinde Roßdorf im Stephanushaus mit Egli-Figuren in sieben Szenen. An diesen Stationen können die Besucher schauen, basteln oder spielen (Bild: Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem). Die Ausstellung ist im Stephanushaus, Hans-Möhrle-Straße 5, von Sonntag, 27. November, bis Sonntag, 4. Dezember, von 16 bis 18 Uhr zu sehen. Es gibt Führungen für Kindergärten, Schulen und andere Gruppen nach Absprache auch am Vormittag. Kontakt: Eva Wetzel, Telefon (0 70 22) 4 48 87. pm

Nürtingen