Nürtingen

Wertvolles Holz versteigert

08.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auktion in Göppingen brachte den Kreisförstern Geld in die Kasse

(la) Die Förster im Landkreis versteigerten die wertvollsten Baumstämme der aktuellen Holzerntesaison bei der Göppinger Wertholzsubmission. Insgesamt 1546 Kubikmeter Holz wurden in der vergangenen Woche unter den Hammer gebracht. Die Bäume stammten aus den Landkreisen Göppingen, Esslingen, dem Rems-Murr-Kreis, aus Stuttgart und dem Ostalbkreis.

47 Käufer aus Deutschland, Frankreich, Polen und Österreich hatten auf die besten Stämme aus dem Schwabenland geboten. 20 verschiedene Baumarten waren ins Rennen geschickt worden. Mit einem Anteil von 52 Prozent stellte die Eiche den Löwenanteil dar. Der Gesamtumsatz belief sich auf rund eine halbe Million Euro.

Das Wetter hatte im Vorfeld überhaupt nicht mitgespielt: Mehrfach mussten die Waldarbeiter zu einer ungewöhnlichen Kehrwoche ausrücken, um den Schnee von den Stämmen zu kehren. Der logistische Aufwand war dadurch groß und verhältnismäßig teuer. Umso mehr ist man im Forstamt Esslingen jetzt erleichtert, dass die Durchschnittspreise für die Werthölzer aus dem Landkreis im Schnitt um knapp zehn Prozent nach oben kletterten: 373 Euro pro Kubikmeter Holz konnten verbucht werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen