Nürtingen

Wenn es Hilfe statt Blumen braucht

13.05.2017, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Caritas und das Haus der Familie bieten Unterstützung für Mütter an

Morgen ist Muttertag. Für viele der ideale Anlass, ihrer Mutter oder Partnerin wenigstens einmal im Jahr Blumen zu schenken. Doch es gibt nicht wenige Mütter oder junge Familien in unserer Region, die mehr brauchen als einen bunten Strauß. Manchmal freut sich eine Mutter einfach über eine kleine Atempause. In anderen Fällen ist professionelle Hilfe erforderlich.

Foto: HdF/Niemann

NÜRTINGEN. Die größte Herausforderung für frischgebackene Eltern: der große Stress und die Müdigkeit in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt. Oft greifen in dieser Zeit die Familie und Freunde den Eltern unter die Arme. Doch was ist, wenn dieses Netzwerk um die junge Familie fehlt?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 14%
des Artikels.

Es fehlen 86%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen