Anzeige

Nürtingen

"Welternährungsgipfel erfolglos"

03.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Uschi Eid enttäuscht, dass nur Verpflichtungen bekräftigt wurden

(pm) Anfang Juni fand in Rom der Welternährungsgipfel statt. Leider kehrten die Delegierten ohne Fortschritte aus der italienischen Hauptstadt zurück. Der Gipfel hatte den Preisanstieg bei den Nahrungsmitteln zum Thema. Dieser verschärfe den Hunger in der Welt. Uschi Eid fand es sehr ärgerlich, dass in Rom Politiker und Entscheidungsträger zusammenkamen, denen der politische Wille gefehlt habe, das umzusetzen, was sie auf Dutzenden von Gipfeln und Konferenzen bereits beschlossen hatten.

Geradezu aberwitzig sei die Teilnahme des simbabwischen Präsidenten Robert Mugabe gewesen, der sein Land so ruiniert habe, dass es sich nicht mehr selbst ernähren könne, obwohl es früher Lebensmittel exportierte und der „Brotkorb“ des gesamten südlichen Afrika war, teilte Uschi Eid in einer Presseerklärung mit.

Die Ergebnisse des Gipfels seien enttäuschend: Es seien nur wenige Sofortmaßnahmen verabschiedet, dagegen viele in der Vergangenheit angekündigten Verpflichtungen lediglich bekräftigt worden. „Seit Jahren – auch als Staatssekretärin – habe ich mich für folgende Maßnahmen eingesetzt: Stärkung der Agrarforschung, Verbesserung der ländlichen Infrastruktur (Ausbau der Transportwege und der Marktplätze), Verringerung von Verlusten durch verbesserte Lagerhaltung, Züchtung von ertragreichen Sorten, wie es beispielsweise mit dem Nerika-Reis in Westafrika gelungen ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen