Nürtingen

Weitläufiger Platz mit hoher Aufenthaltsqualität

22.06.2017, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Gemeinderatsausschuss beauftragt Wettbewerbssieger mit tiefergehender Planung zur Neugestaltung des Schillerplatzes

Der erneuerte Teil der Nürtinger Fußgängerzone wurde letzten Sommer eingeweiht, am Dienstagabend machte sich der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss des Gemeinderats daran, die Pläne für den zweiten Bauabschnitt am Schillerplatz zu konkretisieren. Das Planungsbüro Bresch-Henne-Mühlinghaus wurde vom Ausschuss mit der weiterführenden Planung beauftragt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 9%
des Artikels.

Es fehlen 91%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen