Anzeige

Nürtingen

Weißwurst für den guten Zweck

09.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Traditionell wird beim Nürtinger Parc-Fitnesscenter das vergangene Jahr von Mitgliedern und der Belegschaft mit einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück verabschiedet. „Als Familienclub liegt es uns sehr am Herzen, uns sozial zu engagieren“, betont Thomas Schwickert, einer der Geschäftsführer . Der Erlös der Veranstaltung wurde daher auch in diesem Jahr einer gemeinnützigen Einrichtung gespendet: 700 Euro erhält der Verein „Anna – Unterstützung krebskranker Kinder“ für den Ausbau des Betreuungsangebots. Dieses umfasst neben speziellen Hoftagen für betroffene Familien auch mobile Kunsttherapeuten. „Wir wollen die Familien weitestgehend entlasten, dazu gehört für uns auch, dass wir uns vor Ort um sie kümmern“, berichtet Bärbel Schweizer, die stellvertretende Vorsitzende des Vereins. Dabei freut sie sich, dass auch in finanziell angespannten Zeiten der Wille nicht verloren gegangen ist, anderen zu helfen. Im Bild zu sehen sind von links Thomas Schwickert, Lili Todorovic und Harald Schumacher vom Parc-Fitnesscenter, umgeben von ihren Kindern, sowie Bärbel Schweizer vom Verein Anna. jüp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen