Nürtingen

Weißwurst für den guten Zweck

11.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Nürtinger Sportstudio N20 veranstaltete zum Ausklang des Jahres für seine Mitglieder und deren Freunde ein Weißwurstfrühstück. Der Erlös in Höhe von 500 Euro wurde dem Child Fund gespendet. Im Bild zu sehen sind der Inhaber und Leiter des Studios, Walid Khalil, und sein Mitarbeiter-Team bei der Übergabe der Spende. Der Child Fund, ein international tätiges Kinderhilfswerk mit Sitz in Nürtingen, freut sich sehr über die Zuwendung. Das Geld wird an verschiedenen Stellen dringend gebraucht. Unterstützt wird mit dem Geld ein Hilfsprojekt für krebskranke Kinder in der Ukraine. Für Kinder aus einkommensschwachen Familien werden die Kosten für wichtige Medikamente übernommen. Geld fließt außerdem in den Kongo. Kinder aus Vergewaltigungen werden oft verstoßen. Mit der Spende wird ihnen der Schulbesuch und damit eine Zukunft ermöglicht. pm/bg

Nürtingen

Bürgerentscheid scheitert am Quorum

Die Wahlbeteiligung lag nur bei 30,72 Prozent – Nun befasst sich der Gemeinderat erneut mit der Bebauung an den Friedhöfen

Der erste Nürtinger Bürgerentscheid seit 31 Jahren ist knapp am Quorum gescheitert. Zwar bekam das Anliegen der Bürgerinitiative…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen