Nürtingen

Wechsel im Kreistag

15.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(ug) Zwei Kreisräte der Freien Wähler wurden in der letzten Kreistagssitzung des Jahres verabschiedet, zwei Nachrücker von Landrat Heinz Eininger auf ihr Amt vereidigt. Michael Brodbeck machte ebenso wie Jens Timm Gründe geltend, die der Kreistag laut der Landkreisordnung für ihr Ausscheiden akzeptierte. Beide gehörten dem Kreistag mehr als zehn Jahre lang an. Beide bedankten sich für die Kollegialität, die sie im Kreistag erfahren durften. Der Landrat dankte ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement.

Michael Brodbeck, der bei den Landtagswahlen im kommenden März als Spitzenkandidat für die FDP im Wahlkreis Nürtingen antritt, hatte schon bei seiner Nominierung dazu sein Ausscheiden aus dem Kreistag angekündigt. Er möchte seine ehrenamtliche Tätigkeit reduzieren. Für ihn rückt Dr. William Lechner nach, der dem Kreistag bereits in der letzten Legislaturperiode angehört hatte.

Jens Timm zog es in andere Gefilde, er wurde im Mai zum Bürgermeister von Karlsbad gewählt. Seinen Platz im Kreistag wird der Schlaitdorfer Bürgermeister Dietmar Edelmann einnehmen, der ebenfalls in der letzten Legislaturperiode schon Kreisrat war. Der Kreistag stimmte auch den Besetzungen in den Ausschüssen zu. Edelmann wird dem Kultur- und Schulausschuss angehören, Lechner dem Sozialausschuss.

Nürtingen