Anzeige

Nürtingen

Warum fährt Tälesbahn nicht sonntags?

19.11.2011, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Spitzen von VVS und regionalem Tourismus sind dafür, die WEG würde gern, aber in Kommunen herrscht noch Zurückhaltung

Das erfolgreichste Jahr seiner 33-jährigen Geschichte neigt sich beim Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart seinem Ende zu. Was nicht heißt, dass es nicht Dinge gäbe, die dennoch verbessert werden könnten. Viele Zeitgenossen fragen sich zum Beispiel: Warum fährt die Tälesbahn sonntags nicht?

Das verwundert einen umso mehr, als die Strecke vor über 100 Jahren nicht nur auch, sondern gerade sonntags betrieben wurde. Davon kann sich auch heute noch jeder überzeugen, der das Restaurant auf dem Hohenneuffen betritt. Zu den Schätzen aus alter Zeit des aktuellen Burgherren Axel Vetter zählt ein Fahrplan aus dem Königreich Württemberg, mit dem auf einem herrlich gestalteten Plakat vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs just für diese Verbindung geworben wurde. Gleich hinter dem Eingang rechts abbiegen – dann steht man direkt davor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Nürtingen