Nürtingen

Warum brauchen wir eigentlich Geld?

23.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Kinderhochschule sprach Professor Dr. Serge Ragotzky über Euro, Dollar und Co.

Die komplizierte Welt des Geldes erklärte im Rahmen einer Vorlesung der Nürtinger Kinderhochschule, die die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) und die Buchhandlung Zimmermann veranstalten, Professor Dr. Serge Ragotzky. Kinderredakteur Florian Bahnmüller, zwölf Jahre alt, aus der Klasse 6e des Max-Planck-Gymnasiums berichtet darüber.

Am Ende von seinen Studenten umringt: Professor Ragotzky. Foto: ur

Jeder, der schon einmal eine Comic-Geschichte von Onkel Dagobert gelesen hat, weiß, was Reichtum bedeutet. Doch in der Realität kann man natürlich kein Geldbad nehmen. Oder doch? Das und mehr fragten sich rund 60 junge Studenten und Studentinnen im Alter von ungefähr sechs bis 13 Jahren, die die Kinderhochschule an diesem Nachmittag besuchten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen