Anzeige

Nürtingen

Warnung vor Anarchie im Tarifstreit

26.02.2008, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bahn-Gewerkschaft Transnet hält ihre Bezirkskonferenz in Nürtingen ab und fordert faire Wettbewerbsbedingungen unter Verkehrsträgern

Transnet

Insgesamt 240000 Mitglieder, davon 10000 im Bezirk Württemberg, dessen 130 Repräsentanten momentan in Nürtingen tagen, hat die Gewerkschaft Transnet. Sie ist zuständig für die Beschäftigten bei den Eisenbahnen im Bund und den Ländern, bei den Busgesellschaften der Bahn. Das berufliche Spektrum reicht von der Putzfrau bis zum Lokführer (immerhin 4000 davon sind bei Transnet organisiert). Mit betreut werden auch die Werkstätten der Bahn und die Dienstleistungen dort (etwa Reinigung und Sicherheit). Bei der Kommunikationsfirma Arcor, die aus dem Telefonnetz der Bahn entstanden ist, führt man die Tarifverhandlungen gemeinsam mit der IG Metall.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen