Nürtingen

Waren Lebensmittel früher so viel günstiger?

14.01.2011, Von Marta Thor — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Preisvergleich auf dem Nürtinger Wochenmarkt – Was kostete ein Ei vor 60, 50 oder 10 Jahren im Vergleich zu heute?

„Früher war alles besser,“ heißt es immer wieder. Und die Lebensmittelpreise waren auch billiger. Doch stimmt das wirklich? Waren Grundnahrungsmittel tatsächlich so günstig? Auf dem Nürtinger Wochenmarkt haben wir die heutigen Preise mit denen aus der ersten Januarwoche der Jahre 1951, 1961 und 2001 verglichen.

NÜRTINGEN. Früher stand jeden Freitag in der Nürtinger Zeitung zu lesen, wie die Preise auf dem Wochenmarkt sind. Eine interessante Quelle für den, der wissen möchte, wie sie sich über die Jahrzehnte entwickelt haben.

Ein Ei aus Bodenhaltung, Größe M kostet zur Zeit 17 Cent auf dem Nürtinger Wochenmarkt. „Ist das auch ohne Schadstoffe und Futtermittel aus dem Norden?“ fragt eine Kundin. Es wird ihr versichert, alle Erzeugnisse stammten nur aus regionalen Betrieben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen