Anzeige

Nürtingen

Wann ist eine Landschaft schön?

20.07.2018, Von Philipp Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Vorlesung der Kinderhochschule ging es auch um die unterschiedlichen Empfindungen von Kindern und Erwachsenen

Im Rahmen der Kinderhochschule Nürtingen hielt Professor Dr. Michael Roth von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen am Dienstagnachmittag eine Vorlesung mit der Leitfrage „Was macht Landschaft schön“.

Beim kindgerechten Vortrag von Professor Roth machten die Mini-Studenten begeistert mit. pw

 

NÜRTINGEN. Circa 30 Kinder kamen zur Vorlesung auf den Campus Braike, jedes von ihnen bekam anfangs ein leeres Blatt Papier und einen Stift, die Aufgabe war es, eine schöne Landschaft zu malen. Roth ging es in der Vorlesung nämlich auch um seine eigene Forschung: Die von den Kinder gezeichneten Landschaften sollen ihm dabei helfen herauszufinden, was eine schöne Landschaft für Kinder ausmacht und wie sich diese vom Bild von Erwachsenen unterscheidet.

Roth baute seinen Vortrag nicht um eine Gliederung herum auf, sondern um mehrere Fragen. Laut ihm ist nämlich das Wichtigste, das Studenten und genauso Kinder brauchen, die Neugierde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Nürtingen