Anzeige

Nürtingen

Wandern durch eine spannende Zeit

14.07.2012, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu Fuß zu den Römern: Am Limes kann man nicht nur der Ära des Römischen nahe kommen, sondern auch Natur genießen

Ein Relief des Sonnengottes Mithras – das ist das Prunkstück des Römermuseums Osterburken. Es steht im Mittelpunkt der ersten Etappe unserer Leserwanderung entlang des Weltkulturerbes Limes in der ersten Ferienwoche.

Auch zu den Resten des einstigen Kastells Osterburken führt die erste Etappe unserer Leserwanderung entlang des Limes. Foto: lmo

Ihnen, liebe Leser wollen wir dabei ganz leicht und komfortabel machen: Jeden Tag fährt ein Vier-Sterne-Sonderbus zu den Ausgangspunkten der Wanderung und bringt Sie dann abends wieder nach Hause. Keiner muss sich also dem Stress hinterm Steuer aussetzen oder sich in den Fahrplan-Wirrwarr des Nahverkehrs stürzen, um hin und zurück zu kommen.

Info

Das Wanderprogramm

Montag, 30. Juli
Abfahrt 7.00 Uhr, Ankunft NT 18.30 Uhr
Wanderung 1
Von Jagsthausen nach Osterburken (8 km)


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen