Nürtingen

„Wahrheit in Wahrhaftigkeit“

16.06.2010, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Theologe Karl-Josef Kuschel über Werteverfall – Am Donnerstag in der Stadtkirche

„Weltreligionen im Zeitalter der Globalisierung“ – diesem Thema wendet sich morgen, Donnerstag, um 20 Uhr Professor Dr. Karl-Josef Kuschel in der Stadtkirche zu. Im Rahmen der „Nürtinger Reihe“ des Evangelischen Bildungswerks will er nicht zuletzt auf den Zusammenhang zwischen Werteverlust und Finanzkrise eingehen.

„Es gibt keine Werte mehr“: ein altvertrautes Klagelied. Aber kein neues. Es ertönt immer und immer wieder. Woher rührt denn diese Sehnsucht nach Werten?

Die Sehnsucht entsteht meist aus Krisen. Das ist eine uralte Erfahrung. Aber es gibt diese Werte. Sie werden nicht ernst genommen. Die globale Finanzkrise hat gezeigt, dass viele Werte (etwa Gemeinwohlorientierung, Mäßigung, Verantwortung) mit Füßen getreten wurden. Die Gier hat alles überlagert. Und damit wurden Krisen erzeugt, deren Ausmaß viele nicht für möglich hielten. Der Ruf kann daher nur lauten: Zurück zu Werten, die für alle verbindlich sind! Denn: Wer sich allein an Werten orientiert, empfindet oft, dass er der Dumme ist. Also muss sich eine Gesellschaft sowohl national wie international immer wieder auf einen verbindlichen Kanon verständigen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen