Anzeige

Nürtingen

Vorfahrt für den Bus

23.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Um das neue Wohngebiet „Innerer Gänslesgrund“ und das Gewerbegebiet „Großer Forst“ an den öffentlichen Personennahverkehr anzubinden, wird die Fahrtstrecke der Buslinie 182 erweitert. Ab Montag, 1. Januar 2018, verbindet diese Linie das Roßdorf mit dem Großen Forst. Die Strecke führt über die Tischardter Straße, die Stettiner Straße, die Königsberger Straße und die Schlesierstraße zum Großen Forst und von dort in die Innenstadt. Die Haltestelle „Humpfentalstraße“ wird durch die Haltestelle „Tischardter Straße“ ersetzt. Damit der Bus problemlos durch die Königsberger Straße fahren kann, besteht dort mit Inbetriebnahme der neuen Streckenführung ein einseitiges absolutes Haltverbot. In der Einfahrt zur Königsberger Straße besteht dieses auch rechtsseitig in der Kurve, da der Bus dort sonst nicht passieren kann. Dies wird mit einer entsprechenden Markierung im Kurvenbereich angezeigt.

Nürtingen

„Sie hinterlässt eine schmerzhafte Leere“

Trauerfeier in der Nürtinger Stadtkirche für die verstorbene Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau

NÜRTINGEN. Eine große Trauergemeinde nahm gestern Nachmittag in der Nürtinger Stadtkirche Abschied von der Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau. Erst 53 Jahre alt,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen