Anzeige

Nürtingen

Von Tripolis nach Nürtingen

26.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erfahrungen eines sehbehinderten Studenten aus Libyen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen

Marowan Elabad hat in Tripolis, Perugia und im Sommersemester in Nürtingen studiert. Der Libyer ist stark sehbehindert. Seinen internationalen Weg wird er trotzdem machen, wie er im Gespräch deutlich macht.

Marowan Elabad ist fast blind, internationale Studienaufenthalte zu absolvieren hindert ihn das nicht. Foto: hfwu

NÜRTINGEN (hfwu). An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) gab es eine Rundumbetreuung, um dem Erasmus-Stipendiaten den Besuch von Vorlesungen und Seminaren zu ermöglichen. Zur verabredeten Zeit klopft eine Kollegin, nicht Marowan Elabad, an der Tür. Sie hat den jungen Libyer im Schlepptau. Elabad ist fast blind. Türschilder lesen kann er nicht, ein Buch oder Vorlesungsskript nur mit Hilfsmitteln. Vom Studieren hält ihn das nicht ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Nürtingen