Anzeige

Nürtingen

Von Pferden Gewaltlosigkeit lernen

28.04.2017, Von Gerhard Schmücker — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Pferdeflüsterer“ Monty Roberts sprach an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt

Auf großes Interesse stieß in Nürtingen ein Vortrag mit Monty Roberts. Der US-Amerikaner ist als der „Pferdeflüsterer bekannt.

82 Jahre und kein bisschen leise: Monty Roberts als Gast beim HfWU-Studiengang Pferdewirtschaft ist eine kräftige Stimme der Gewaltlosigkeit. Foto: HfWU/Schröter

NÜRTINGEN. Es war als Kamingespräch angekündigt, tatsächlich reichten die Sitzplätze im Foyer der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) im Campus Braike nicht aus, um den Andrang aufzufangen. Als der Studiengang Pferdewirtschaft Monty Roberts angekündigt hatte und um Anmeldungen bat, stand das Telefon nicht mehr still. Über hundert Interessierten musste abgesagt werden.

Seine Botschaft zieht – weltweit: Monty Roberts ist mehr als nur der „Pferdeflüsterer“. Er ist ein Prophet der Gewaltfreiheit, nicht nur wenn es um die Erziehung von Pferden geht. „Gewalt ist nie eine Lösung“, erklärte der 82-jährige Pferdeexperte vor über zweihundert Studierenden und Gästen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Nürtingen