Anzeige

Nürtingen

Von Melange bis Paganini

04.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bernhard Moosbauer bot „Musik und G’schicht’n aus Wien“

Kipferl, Kaffeekultur, Bühnen für musikalische Ausnahmetalente – die Donaumetropole Wien ruft vielfältige Assoziationen hervor. Impressionen dazu präsentierte kürzlich Musikwissenschaftler Bernhard Moosbauer charmant in Form von Rezitation und Violinspiel beim Abend „Musik und G’schicht’n aus Wien“ in Heike Pflügers Buchhandlung Im Roten Haus in Nürtingen.

Bernhard Moosbauer zauberte Wiener Flair.

NÜRTINGEN (pm). „Was wäre ein Wiener Abend ohne den Wiener Walzer?“, fragte Moosbauer und brachte zum Auftakt eine Walzerfolge des Kapellmeisters Michael Pamer zu Gehör, der unter anderem Johann Strauss senior unterrichtet hatte. Die erste erzählerische Episode führte den Zuhörern die Zweite Wiener Türkenbelagerung 1683 vor Augen. Da wenige Jahre zuvor Zehntausende Wiener der Pest zum Opfer gefallen waren, stand eine geschwächte Garnison einer erdrückenden Übermacht des osmanischen Heeres gegenüber. Feldherr Kara Mustafa Pascha habe dabei gegen den Willen seines Sultans Mehmet IV. gehandelt, der lediglich die Handelswege gesichert haben wollte, so Moosbauer.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen