Nürtingen

„Von jedem Menschen bleibt etwas“

12.01.2017, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei einer Ausstellung in der Nürtinger Stadtkirche geht es um mehr als nur „schenken, stiften und vererben“

Ein Signal muss nicht riesengroß sein. Es reicht schon ein kleines Detail, um eine ganze Welt zu umfassen. Ein einziger Punkt genügt oft schon. Deswegen wurde beim Titel der Ausstellung, die vorgestern in der Nürtinger Stadtkirche eröffnet wurde, hinter die Worte „Was“ und „bleibt“ kein Fragezeichen gesetzt, sondern ein Punkt. Die Botschaft: von jedem wird etwas bleiben.

Gruppenbild mit Schatzkästlein: Frank Wößner, der Vorstandsvorsitzende der Samariterstiftung, Dekan Michael Waldmann und Helmut Liebs von der Fundraisingstelle der Landeskirche (von links) bei der Eröffnung der Ausstellung „Was bleibt.“. jg

NÜRTINGEN. Getragen werden Ausstellung und Denkanstoß von der Samariterstiftung, der Stiftung Zeit für Menschen und der Stadt-Kirchen-Stiftung. Zusammengestellt hat sie die Fundraisingstelle der Landeskirche.

Info

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Die Apfelernte fällt sehr mager aus

Experten im Landkreis beziffern den Ausfall mit 80 Prozent – Extreme Wetterlagen machen Vegetation zu schaffen

Der Blick auf die Apfelbäume bietet in diesem Jahr ein trauriges Bild. In manchen Lagen hängt nicht ein einziger Apfel an den Ästen. Drei…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen