Anzeige

Nürtingen

Vom Korn zum Brot mit Kostproben

18.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NZ-Leseraktion: Professor Dr. Jan Sneyd zeigt in Beuren alte Getreidesorten

Bis vor gut zehn Jahren forschte und lehrte Jan Sneyd an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Die Leidenschaft für alte Getreidesorten hat er sich auch im Ruhestand bewahrt. Bei Führungen lässt er Interessierte an seinem Wissen teilhaben. So auch am Donnerstag, 27. Juli, bei einer Leseraktion unserer Zeitung in Kooperation mit dem Bäckerhaus Veit.

Zusammen mit dem Bäckerhaus Veit laden wir unsere Leserinnen und Leser am 27. Juli wieder zu einer Führung mit Professor Dr. Jan Sneyd ein, dem Experten für alte Getreidesorten. Treffpunkt ist im Dinkelweg in Beuren-Balzholz. Foto: nz-archiv

NÜRTINGEN (ali). „Getreidekorn und Mutterkorn – nur Segen oder nur Fluch?“, lautet eine der Fragen, die der ehemalige Nürtinger Hochschulprofessor bei einer Führung am Donnerstag, 27. Juli, 16 Uhr, in Beuren-Balzholz beantworten wird. Sneyd ist ausgewiesener Experte für alte Getreidesorten und arbeitet seit etlichen Jahren mit dem Bäckerhaus Veit in Bempflingen zusammen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Nürtingen