Anzeige

Nürtingen

Volksbank spendet für Adventsbasar

14.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für viele Roßdorfer ist der Adventsbasar im und um das Ladenzentrum herum ein Fixpunkt in der Vorweihnachtszeit. Hierzu einen finanziellen Beitrag zu leisten, war das Anliegen der Volksbank Kirchheim-Nürtingen, auch aus Anlass des 50-jährigen Bestehens dieses Nürtinger Stadtteils. Peter Maier (Zweiter von links) überreichte den Scheck in Höhe von 500 Euro an die Organisatorinnen Heidi Pfeiffer (Zweite von rechts.) und Irmgard Schwend. Ganz rechts Bürgertreff-Leiter Sven Singler, der den Adventsmarkt eröffnet hatte. Er betonte den Gemeinschaftswert eines solchen Adventsbasars für die Menschen. Insbesondere dankte er den Hauptorganisatorinnen, zu denen auch Gabi Jaroß gehörte, dass es ihnen wieder gelungen war, alle Geschäfte im Ladenzentrum, die Bücherei sowie Kindergärten und verschiedene Roßdorfer Vereine mit ins Boot zu holen. Flüchtlinge hatten aus alten Transparenten stabile Einkaufstaschen hergestellt und zum Verkauf angeboten. Auch die Aktion „Teilen im Roßdorf“ der evangelischen Stephanusgemeinde verkaufte Weihnachtliches. Für die musikalische Umrahmung sorgte wieder das Duo „Sax&Brass 4Joy“, dazwischen sangen die Kinder des Kindergartens Dürerplatz sowie des Kinderhauses Hans-Möhrle-Straße. Den musikalischen Abschluss machte wie immer der ökumenische Chor der beiden Stephanusgemeinden. we

Anzeige

Nürtingen

Klare Empfehlung an den Gemeinderat

Zweite Bürgerbeteiligung zur Bebauung am Neckar endet mit einem von großer Mehrheit getragenen Vorschlag

Im September trafen sich erstmals nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Bürger, um sich mit der Bebauung und Nutzung des Grundstückes an der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen