Nürtingen

Vielfältige Angebote beim Albverein

25.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reuderner Ortsgruppe zog ihre Jahresbilanz

NT-REUDERN (pm). Zur Hauptversammlung der Ortsgruppe Reudern des Schwäbischen Albvereins begrüßte Vertrauensmann Erich Haas etliche Mitglieder und Freunde des Vereins.

Zu Beginn seines Berichtes gedachte man der seit der letzten Versammlung verstorbenen Mitglieder Renate Müller, Friedrich Schwaiger, Helmut Unzeitig und Frieder Kurz.

Erich Haas erinnerte in seinem Bericht an viele Veranstaltungen und Feiern, Wanderungen und Aktionen. Das Donnerstagswandern hat sich sehr gut in Reudern etabliert. Die Veranstaltungen im Rahmen der Kleinkunstbühnen Mundart und Musik bringen tolle Künstler auf die Bühne. Die Ortsgruppe hat sich an verschiedenen überörtlichen Festen beteiligt. Daneben bietet man schon jahrelang im Rahmen des Nürtinger Kinderferienprogramms die Natur beim Geocaching näher. Ein Höhepunkt war sicherlich die Stadt- und Kulturfahrt nach Künzelsau.

Leider war die Beteiligung an den Wanderungen nicht immer zufriedenstellend. Durch neue Angebote wie das Gesundheitswandern oder durch die Zusammenarbeit mit dem Tourismusbüro der Stadt Nürtingen und dem Teck-Neuffen-Verkehrsverein will man dieser Entwicklung entgegenwirken. Die Mitgliederzahl des Vereins ist leicht rückläufig.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Bei sanierter Unterführung am Lerchenberg fehlen noch die Rampen

Die Treppenanlage an der Bahnunterführung zwischen den Stadtteilen Kleintischardt und Lerchenberg in Höhe der Gaststätte Silberburg wurde in den letzten Wochen umfangreich erneuert. Sie entspricht mit ihren tieferen Trittstufen und der dadurch vergrößerten Auftrittsfläche nun auch wieder den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen