Anzeige

Nürtingen

Viele erfolgreiche Musikschüler bei der zweiten Tastenolympiade

13.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen fand kürzlich die zweite Tastenolympiade statt. Bei diesem internen Wettbewerb stellten sich über 70 motivierte Klavier-, Akkordeon- und Keyboardschüler im Alter zwischen sechs und 17 Jahren der Herausforderung, mit dem Vortrag ihres musikalischen Programms eine bessere Leistungsstufe als im ersten Wettbewerb zu erreichen. Sie konnten damit vor einer wohlwollenden Jury ihre Fortschritte auf dem Instrument unter Beweis stellen. Die ausgewählten Musikstücke umfassten eine große Bandbreite verschiedener Stilrichtungen. Einige Schüler brachten sogar eigene Kompositionen zu Gehör. Die Vielseitigkeit der Tasteninstrumente spiegelte sich auch in den Besetzungsvarianten wider. Neben Solobeiträgen wurden Werke für Klavier zu vier Händen dargeboten. Außerdem kam das Klavier als Kammermusikpartner ebenso zum Einsatz wie als Begleitinstrument für den Kinderchor. Auch das Spiel im Akkordeonensemble wurde bewertet. Am Donnerstag, 7. Oktober, 18.30 Uhr, findet in der Kreuzkirche die Ehrung der Nürtinger Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert 2010“ statt. In diesem festlichen Rahmen bekommen auch die Teilnehmer der Tastenolympiade ihre Medaillen und Urkunden überreicht. Das Foto zeigt die große Schar der „Tastenolympioniken“ und ihre Lehrkräfte. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen