Anzeige

Nürtingen

Viel Sport und Spaß trotz Hitze beim 4. KSK-Sommercamp der TG Nürtingen

08.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Derzeit läuft die zweite Woche des 4. KSK-Sommercamps der TG Nürtingen. Jeden Tag sind rund 70 Kinder auf dem Sportgelände Neckarau mit dabei. Das Sommercamp geht noch weitere zwei Wochen bis zum 24. August. In Woche drei und vier gibt es noch ein paar freie Plätze für die man sich anmelden kann. Sportliche Vielfalt, Spaß und Bewegung stehen beim KSK-Sommercamp der TG Nürtingen ganz oben auf der Liste. Klassische Sportarten wie Basketball, Volleyball oder Leichtathletik (unser Bild entstand beim Hürdenlauf) stehen genauso auf dem Programm wie Springen auf dem Großtrampolin, Capoeira, Aikido oder Stand-up-Paddling auf dem Neckar in Kooperation mit dem Sportshop Schumacher. Über 20 ehren- und hauptamtliche Trainer und Übungsleiter sorgen für hohe sportliche Qualität. „Die Kinder erleben hier eine große sportliche Vielfalt und können alles Mögliche ausprobieren. Vielleicht findet der ein oder andere sogar „seine“ Sportart und macht nach dem Sommercamp damit weiter. Vor allem geht es aber darum mit alten oder neuen Freunden gemeinsam Sport zu treiben und die Freude an der Bewegung zu fördern“, so TG-Geschäftsführerin Irina Lutz. Bei den derzeit hohen Temperaturen sind die Camp-Tage für alle Beteiligten nicht nur sportlich anstrengend. Abkühlung gibt es aber bei Wasserspielen mit Wasserrutsche oder einer Wasserschlacht. „Die Hitze macht natürlich allen zu schaffen. Die Kinder ziehen aber super mit und müssen in ihrem Bewegungsdrang eher gebremst werden“, sagt Lutz. Das KSK-Sommercamp der TG Nürtingen findet in den ersten vier Wochen der Sommerferien für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren statt. Unterteilt in vier Altersgruppen gibt es jeden Tag vier Sporteinheiten. Zwei am Vormittag und zwei am Nachmittag. Dazwischen gibt’s dann ein gemeinsames Mittagessen, das von verschiedenen Nürtinger Firmen geliefert wird. Für die nächsten beiden Wochen (13. bis 17. August und 20. bis 24. August) gibt es noch ein paar freie Plätze. Wer sich kurzfristig noch anmelden möchte, findet ein online-Formular unter www.tgnuertingen.de/ferienprogramm. pm/Foto: Holzwarth

Anzeige

Nürtingen