Nürtingen

„Verstehst du, was du liest?“

25.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In den Tagen der ersten Christen passierte es, dass ein Mann aus dem fernen Äthiopien nach Jerusalem pilgerte. Nun ist er per Pferdewagen auf dem Rückweg. Seine Reiselektüre ist die Bibel, genauer, der Prophet Jesaja.

Johannes Hilliges Pastor Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

Da fügt es sich, dass sich sein Weg mit dem des Christen Philippus kreuzt. Dieser fragt ihn, ob er denn versteht, was er dort liest. Leider musst der Äthiopier verneinen – und so entspinnt sich ein Gespräch, in dem Philippus anhand des Jesajatextes von Jesus erzählt und seinem Gesprächspartner erklärt, wie man Christ wird.

Er tut das wohl sehr einleuchtend, denn an der nächsten Wasserstelle lässt der Äthiopier anhalten, lässt sich taufen und „zieht seine Straße fröhlich“ – ohne Philippus: Nachzulesen im Buch der Apostelgeschichte.

Für mich beantwortet diese Geschichte geradezu beispielhaft die Frage nach dem Umgang mit der Bibel. Sie zu besitzen und zu lesen ist eines. Sie auch zu verstehen ein zweites. Und das, was man verstanden hat, nun auch in die Tat umzusetzen ein drittes.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen