Nürtingen

"Verschämte Armut und unverschämter Reichtum"

02.05.2006, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 300 Zuhörer kamen gestern zur DGB-Kundgebung auf dem Nürtinger Schillerplatz unter dem Motto „Deine Würde ist unser Maß“

NÜRTINGEN. Die Gewerkschaften leben, trotz aller Abgesänge. Es sind die Zeichen der Zeit, die die Menschen mobilisieren: Rund 300 Zuhörer kamen gestern Morgen bei strahlendem Sonnenschein zur Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) auf den Nürtinger Schillerplatz. Dort rief Martin Gross, Verdi-Geschäftsführer des Bezirks Fils-Neckar-Alb, dazu auf, für die Zukunft der Menschen in Deutschland zu streiten, auch wenn dies bedeute, sich mit Großkonzernen anzulegen. Ein Leben in Würde für alle sei das Maß – und das Ziel.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 12%
des Artikels.

Es fehlen 88%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen