Nürtingen

Verliebt am Tag der Hochzeit

15.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dursun und Melek Köklü aus Neckarhausen feiern heute ihre goldene Hochzeit. Ihre gemeinsame Geschichte begann vor vielen Jahren in einem kleinen Dorf in der Türkei, als Dursun Köklüs Mutter eine Frau für ihren wählerischen Sohn suchte. „Es musste eine kluge und hübsche Frau sein“, erzählt Sanije, die älteste Tochter von Dursun und Melek Köklü. Auf die Idee, dass Melek, die damals noch Güldalis mit Nachnamen hieß, genau die richtige Frau für Dursun Köklü ist, kam ihre Tante. Auch die Mutter von Dursun Köklü war von der Frau begeistert. Am Tag der Hochzeit sahen sich Braut und Bräutigam zum ersten Mal. „Es war Liebe auf den ersten Blick“, schwärmt Dursun Köklü noch heute. Noch in der Türkei kamen Sohn Nuri und Tochter Sanije zur Welt. Im Jahr 1969 machte sich Dursun Köklü nach Deutschland auf, um dort zu arbeiten. Zwei Jahre später folgte seine Frau und erst 1976 konnte das Paar seine Kinder zu sich holen. Die Zwillinge Hülja und Nuran kamen zwar in Nürtingen zur Welt, lebten jedoch zunächst in der Türkei. „Das Leben unserer Eltern hat erst richtig angefangen, als wir alle in Deutschland waren“, sagt Tochter Nuran. Und ihre Mutter bestätigt: „In der Türkei war ich immer unglücklich.“ Seinen großen Tag feiert das Jubelpaar zusammen mit der Familie. Die Nürtinger Zeitung gratuliert herzlich und wünscht einen schönen Tag. skr

Nürtingen