Nürtingen

Verbesserte Postwege

19.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(heb) „Jeder deutsche Schlingel notzüchtigt sie und zeugt mit ihr fünfbeinige Mondkälber, welche so abscheulich sind, daß ich den Hund bedauere, der sie anpißt.“ Der Detmolder Beamte und Dramatiker Christian Dietrich Grabbe lässt in seinem Lustspiel „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ kein gutes Haar an gewissen Kollegen, die sich der im Zitat so übel behandelten Dame immer wieder angenommen hätten: „Die Muse der Tragödie ist zur Gassenhure geworden“ präzisiert er seine Aussage.

Wie Grabbe in dieser Hinsicht zu sich selbst stand, ist schwer zu sagen. Aufgrund einer Affinität zum Hochprozentigen soll er meist eher gelallt als gesprochen haben. Wenn also eine Provinzposse dafür sorgt, dass die zeitliche Abfolge bestimmter Ereignisse durcheinandergerät, muss deren Wahrheitsgehalt nicht automatisch in Zweifel gezogen werden.

Das Stück „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ stammt aus dem Jahre 1822, doch sein Autor war sich auch damals schon darüber im Klaren, wo der eigentliche Grund für die den zugrunde liegenden Ereignissen vorauseilenden Nachrichten zu suchen ist: „Verbesserte Postwege, verbesserte Postwege.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen