Anzeige

Nürtingen

Uschi Eid zum Rücktritt aufgefordert

22.10.2008, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Uschi Eid zum Rücktritt aufgefordert

Die Karlsruher Abgeordnete Sylvia Kotting-Uhl will die Nürtingerin nicht mehr im Bundestag sehen

NÜRTINGEN. Die Linken im grünen Landesverband und der grünen Landesgruppe im Bundestag machen gegen die Nürtinger Abgeordnete mobil: Nach dem Artikel über Uschi Eids Verzicht auf die Direktkandidatur im nächsten Jahr in unserer Zeitung fordert ihre Karlsruher Kollegin Sylvia Kotting-Uhl die Politikerin vom Neckar auf, sofort ihr Mandat niederzulegen.

„Liebe Uschi Eid“, beginnt der Brief, der erstens gestern gar nicht nur persönlich an die Betroffene ging, sondern zeitgleich auch bei der Landesgeschäftsstelle in Stuttgart und diversen Repräsentanten des linken Lagers innerhalb der Grünen landete, und zweitens in einem alles andere als liebevollen oder auch nur verbindlichen Stil gehalten ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Nürtingen