Nürtingen

Unterwegs mit dem Rollator

06.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Vielen Menschen bietet der Rollator die Möglichkeit, länger selbstständig und mobil zu bleiben. Doch die Nutzung will gelernt sein, um Risiken zu vermeiden. Am Donnerstag, 22. September, um 16 Uhr kann man sich im DRK-Familienzentrum Nürtingen bei einem Seminar mit praktischen Übungen kundig machen: In einem Vortrag gibt eine Mitarbeiterin der Firma Reha Technik & Service GbR zahlreiche Tipps zum richtigen Umgang mit dem Rollator. Im praktischen Teil können verschiedene Rollator-Modelle getestet werden. Mitgebrachte Rollatoren können durchgesehen und Bremsen, Höhe auf den persönlichen Bedarf eingestellt werden. Wie man kritische Alltags-Situationen gekonnt mit dem Rollator meistert, kann in einem kleinen Parcours ausprobiert und geübt werden. Das Seminar ist sowohl für Neueinsteiger als auch für Menschen, die diese Gehhilfen bereits nutzen, geeignet. Um Anmeldung wird gebeten (Teilnahmegebühr), unter Telefon (0 70 22) 3 04 09 60 (Montag und Mittwoch, von 9 bis 12 Uhr), Fax (0 70 22) 3 04 09 56; E-Mail: info@drk-familienzentren.de; www.drk-familienzentren.de.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen