Nürtingen

Unterhaltsamer Kampf um Gerechtigkeit

24.04.2015, Von Martina Keller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinder und Jugendliche führten in der Nürtinger Kreuzkirche das Musical „Die rote Zora“ auf

Im Bild sind im Vordergrund die Hauptdarsteller zu sehen: (von links) Duro (Luis Bräutigam), Branko (Lydia Thielemann), Pavle (Roman Moseku), Nicola (Annie Rothmund), die rote Zora (Lilly Kehrer) und ganz rechts der alte Fischer Gorian (Johanna Glotzmann); im Hintergrund die Chorkinder in ihren verschiedenen Rollen. Foto: Kehrer

NÜRTINGEN. „Wir wollen uns an die Uskoken erinnern und in Zukunft so leben wie sie: in Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.“ Mit diesen Worten forderte der alte Fischer Gorian alle Bürger auf, im großen Finale des Musicals „Die rote Zora“ gemeinsam das Uskoken-Lied zu singen. Am vergangenen Wochenende fanden vier Aufführungen dieses Musicals in der jeweils voll besetzten Kreuzkirche statt. Hier konnten 51 Mitglieder des Kinderchors sowie acht Musiker der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule im Alter von vier bis 14 Jahren zeigen, welche Talente in ihnen stecken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen