Anzeige

Nürtingen

Unterensinger Senioren im Druckhaus

24.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Eine Druckhausführung bei der Nürtinger Zeitung war schon lange geplant, aber es ist nie dazu gekommen. Jetzt hat es endlich geklappt“, so Hilde Ensle (zweite Reihe links) am Anfang der Führung. Die Senioren des Unterensinger Jahrgangs 1934/35 unternehmen einmal im Jahr einen gemeinsamen Ausflug und dieses Mal entschieden sie sich für einen Druckhausbesuch. Die 17 Personen starke Gruppe wurde von Susanne Horwath (oben rechts) durch die verschiedenen Stationen geführt, die durchlaufen werden müssen, bevor die fertige Zeitung den Lesern zugestellt werden kann. Zu Beginn gab es eine kleine Einführung in Satz und Druck und in den Werdegang der Nürtinger Zeitung. Im Papierlager sahen die Besucher die schweren Papierrollen. Das Highlight war freilich die mächtige Druckmaschine, welche von den Senioren als Zaubermaschine bezeichnet wurde. Alle waren fasziniert davon, dass vom Druck bis zu den Zustellern alles wie von Zauberhand automatisch abläuft. Nach einer kleinen Stärkung in der Kantine gab es zum Abschluss noch einen Kurzfilm über die Nürtinger Zeitung. lik

Anzeige

Nürtingen