Nürtingen

Umtausch

30.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(bg) Was haben Sie so zu Weihnachten bekommen? Das, was Sie sich gewünscht haben, oder hat die Sippschaft bei Ihnen Zeug abgeladen, das Sie sich noch nicht mal in einen dunklen Keller stellen würden? Hat der unpassende Plunder noch das Preisschild dran, kann man ihn ja notfalls umtauschen, trägt die Ware aber noch keinen grünen Punkt, ist der Verlag noch mit vierstelliger Postleitzahl im Buch verzeichnet, kennen Sie das Muster noch aus Ihrer frühen Kindheit, sind Sie chancenlos: Das Geschäft, das diese Ware einst verkauft hat, gibt es mindestens seit den Achtzigern nicht mehr.

Der fortgeschrittene Schenker hat ohnehin einen Gutschein überreicht. Der ist auch für die Geschäfte optimal. Mit Umtauschware haben sie nur Scherereien: Sie ist bereits ausgepackt, muss wieder eingepackt und neu angepriesen werden. Wenn sie keiner kauft, muss man die Ware im Schlussverkauf verramschen. Der Gutschein hingegen wird womöglich gar nicht erst eingelöst, ist aber längst bezahlt. Wollen Sie also einem Ihnen bekannten Geschäftsbetreiber etwas Gutes tun, verschenken Sie seine Gutscheine, auch wenn er einen Holzhackschnitzel-Handel betreibt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen