Anzeige

Nürtingen

Umleitung der Buslinie 74

16.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Ab den Sommerferien wird die Landesstraße zwischen Oberensingen und Wolfschlugen saniert. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich vier Monate dauern. Aus diesem Grund muss die Buslinie 74 von Nürtingen über Wolfschlugen nach Filderstadt ab Montag, 28. Juli, zwischen Oberensingen und Wolfschlugen umgeleitet werden. In der Ortschaft Hardt werden für die Dauer der Baumaßnahme zusätzliche Haltestellen eingerichtet. Aufgrund der beengten Straßenverhältnisse müssen kleinere Busse eingesetzt werden. Die Fahrgäste müssen daher an der Haltestelle Wolfschlugen Siedlung auf Gelenkbusse umsteigen. Um die Anschlüsse zur S-Bahn in Bernhausen und zur Stadtbahn in Degerloch zu garantieren, fahren die Busse sieben Minuten früher in Nürtingen ab. Dadurch können die Anschlüsse von anderen Linien in Nürtingen nicht mehr erreicht werden. Nach Ende der Sommerferien muss zudem die Buslinie 186 für den Schulverkehr zwischen Hardt und Oberensingen umgeleitet werden. Die Haltestellen Hirschhof und Fuchsrain können in dieser Zeit nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle wird eingerichtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Nürtingen