Anzeige

Nürtingen

Umgehungsstraße nur auf dem Papier?

06.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf die Möglichkeit einer Süd-Ost-Umfahrung wollten einige Gemeinderäte nicht verzichten

NÜRTINGEN (ali). Eigentlich ging es um eine Formalie. Ergänzungssatzung Im Äußeren Bogen stand in der letzten Sitzung des Gemeinderats auf der Tagesordnung. Für Zündstoff sorgte dann ein Plan der Bauverwaltung, in dem eine Umgehungstrasse von der Braike Richtung Reudern eingezeichnet war. Und diese Trasse tangierte die bestehenden Gebäude an der Tiefenbachstraße beziehungsweise die Baulücke. Die zwei betroffenen Häuser befinden sich bisher im Außenbereich. Mit der Ergänzungssatzung sollte die bauliche Nutzungsmöglichkeit verbindlich gesichert werden und darüber hinaus die Möglichkeit, die Baulücke zu schließen.

Vor Jahrzehnten gab es in Nürtingen Überlegungen, eine Verbindung von der Braike ins Tiefenbachtal beziehungsweise Richtung Reudern und zur Autobahn zu bauen. Deshalb wurde die Sudetenstraße damals auch so breit ausgebaut. Den Verkehr durch ein Wohngebiet zu führen, wurde dann aber von Anwohnern verhindert. Ein Gegner dieser Überlegungen war auch der inzwischen verstorbene Stadtrat Erich Besemer. Eine Trasse ist aber immer noch in aktuellen Plänen eingezeichnet, die das Bauamt nun wieder im Zusammenhang mit der Ergänzungssatzung „Im Äußeren Bogen“ präsentierte.

„Wenn Umfahrung, dann muss die Trasse Richtung Frickenhausen verschoben werden“

Technischer Beigeordneter Erwerle

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen