Nürtingen

Über den Islamismus

15.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Mit der Re-Islamisierung der Türkei, aber auch mit der Entwicklung in den Staaten der islamischen Welt treten wieder die hier tätigen islamistischen Organisationen in den Vordergrund. Auch in Nürtingen gibt es zwei türkische Moscheevereine: die Fatihmoschee der sogenannten „Grauen Wölfe“ und die Mevlana-Moschee von Milli Görüs. Beide Organisationen werden vom Verfassungsschutz beobachtet. Aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse ist es sehr schwierig, die Hintergründe zu erforschen. Aus diesem Grund lädt der CDU-Stadtverband Nürtingen zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 22. Mai, um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Hof in Nürtingen in der Marienstraße ein. Referent ist Dr. Herbert L. Müller, Abteilungsleiter Internationaler Extremismus und Terrorismus beim Landesamt für Verfassungsschutz.

Nürtingen