Anzeige

Nürtingen

Trimm-Dich-Pfad dank neuer Brücke wieder durchgängig

14.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer sich nicht gerade im Weitsprung üben wollte, für den war in letzter Zeit der Trimm-Dich-Pfad im Kirchertwald beim Roßdorf Endstation an einem Bachlauf. Die dortige Brücke war Vandalismus zum Opfer gefallen. Revierförster Richard Höhn und seine Mannschaft lieferten jetzt Eichenhölzer aus dem stadteigenen Forst und sägten zum Teil auch die Bohlen der neuen Brücke zu. Die Brückenauflagen erstellten Mitarbeiter des Nürtinger Bauhofs, unter den fachkundigen Händen von Alexander Wiesner, dem Zimmerer des Bauhofs, entstand die neue Holzbrücke (Bild) , die sich vom Material und ihrer Gestalt her schön in das Waldstück einpasst. ug/Foto: Holzwarth

Nürtingen