Nürtingen

Trauer um Theodor Braun

24.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingens früherer evangelischer Dekan ist gestorben – Viel Segensreiches bewirkt

NÜRTINGEN (jg). Im evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen mischen sich Trauer und Dankbarkeit: Im nachgerade biblischen Alter von 99 Jahren ist am Sonntag Theodor Braun gestorben. Sowohl als Pfarrer an der Laurentiuskirche als auch später als Dekan hatte er das geistliche Leben in der Stadt ganz entscheidend geprägt.

Die Wiege des auch in der Landeskirche Württemberg hochgeachteten Seelsorgers stand fast am anderen Ende der Welt: Er erblickte in Goenoeng Sitoli auf einer der indonesischen Inseln das Licht der Welt. Von dieser Zeit an der Seite seiner Eltern, eines Missionars-Ehepaares, konnte er noch in den 70er-Jahren im Religionsunterricht überaus lebendig und packend erzählen.

In schwieriger Zeit war Theodor Braun als Pfarrer ordiniert worden: „Dafür halte uns jedermann: für Christi Diener und Haushalter über Gottes Geheimnisse“ – das Wort zu seiner Ordination scheint das Wirken des Theologen vom Dritten Reich bis zu seinem Abschied aus der Landessynode 1983 geprägt zu haben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen