Nürtingen

Trauer um Gerhard Metz

14.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gründer der IST-Metz-Gruppe starb im Alter von 79 Jahren

NÜRTINGEN (pm). Gerhard Metz, der Gründer der IST-Metz-Firmengruppe, ist am Dienstag nach kurzer Krankheit in Waren an der Müritz verstorben. Dies teilt das Unternehmen mit.

Gerhard Metz war immer ein guter Draht zu seinen Mitarbeitern wichtig. Fast alle der rund 500 Beschäftigten habe er mit Namen gekannt. Gemeinsam mit seiner Frau Renate hat er das in Zizishausen ansässige Unternehmen IST Metz zum international erfolgreichen Hersteller von UV-Anlagen aufgebaut.

In seiner Heimat in Mecklenburg-Vorpommern machte er zunächst eine Lehre als Schlosser, absolvierte dann ab 1953 gleich drei Ingenieurstudiengänge und war einer der ersten DDR-Ingenieure für Flugzeug-Strahltriebwerke. Als die DDR Anfang 1961 ihr eigenes Flugzeugbauprogramm strich, war für Gerhard Metz und seine Frau der Wechsel in den Westen nicht nur eine berufliche Frage. Die Flucht kurz vor dem Mauerbau nach West-Berlin führte die junge Familie schließlich nach Nürtingen, wo Gerhard Metz Arbeit als Triebwerk-Prüfstand-Ingenieur fand.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen